Betroffenenbericht

„Gelernt, in kleinen Schritten zu denken“

Michaela Mörth leidet an Long Covid. Hartinger

Michaela Mörth leidet an Long Covid. Hartinger

Es war im Oktober 2020, als Michaela Mörth sich mit Sars-CoV-2 infizierte. „Seitdem hat es nie wieder aufgehört“, sagt sie heute nach gut eineinhalb Jahren. Mörth leidet noch immer an Erschöpfungszuständen, welche Leis­tungseinschränkungen mit sich bringen. Ihr Schlaf ist gestört. An manchen Tagen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.