Pipeline: Neuer Badesteg und Stadtstrand

Die Bauarbeiten zum dritten Teilabschnitt der Pipeline in Bregenz sind beendet. Vorrangiges Ziel war die Entflechtung von Fuß- und Radweg.

Von Theresa Stöckler

theresa.stoeckler@neue.at

Bereits in den Jahren 2011 und 2015 wurde mit der Umgestaltung der Pipeline in Bregenz begonnen. Nun sind auch die Bauarbeiten des dritten Teilabschnitts abgeschlossen. Seit Oktober 2021 wurde das 515 Meter lange Teilstück beginnend beim ehemaligen Militä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.