Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Nur Diversion trotz Coronagefährdung

Richterin ließ Milde walten – Quarantäne in kleinem Hüttenzimmer ohne Sanitäranlagen nicht zumutbar.

Die Angeklagte bekannte sich zur angeklagten vorsätzlichen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten schuldig. Die 40-Jährige, die sich als Coronainfizierte nicht an die verordnete Quarantäne gehalten hatte, wurde dennoch nicht verurteilt. Ausnahmsweise wurde der unbescholtenen Deutsche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.