Dornbirn

Blackout und Zivilschutz

Um „Blackoutrisiko und Zivilschutz in Vorarlberg“ geht es am Donnerstag, 19. Mai bei einem Vortrag in der inatura in Dornbirn. Referenten sind Johannes Türtscher von der Vorarlberger Energienetze GmbH sowie Herbert Knünz und Angelika Spiegel vom Zivilschutzverband Vorarlberg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.