Bregenz

Neue Hypounterführung: ÖBB starten nächste Woche mit Vorarbeiten

So soll die neue Hypo­un­ter­füh­rung einmal aussehen.ÖBB/ostertag Architects

So soll die neue Hypo­un­ter­füh­rung einmal aussehen.

ÖBB/ostertag Architects

14,3 Millionen Euro lassen sich die ÖBB, Land Vorarlberg und die Landeshauptstadt Bregenz die Modernisierung der sogenannten Hypounterführung in Bregenz kosten. Die Unterführung, die die Innenstadt mit den Bahnsteigen und dem Bodenseeufer verbindet, bekommt unter anderem fünf neue Aufzüge und wird b

Artikel 31 von 71
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.