Gesundheit

Neue Wege in der Suchtprävention

Neos-Abgeordneter Johannes Gasser gab mit einem Antrag den Anstoß. Hartinger

Neos-Abgeordneter Johannes Gasser gab mit einem Antrag den Anstoß. Hartinger

Situation der Jugendlichen wird in Befragung erhoben. Dazu wird besser über Gefahren von „Snus“ aufgeklärt.

Zwei Anträge der Opposition im Zusammenhang mit der Suchtprävention wurden am Mittwoch im Sozialpolitischen Ausschuss besprochen. Die Neos hatten gefordert, die Strategie in diesem Bereich neu auszurichten. SPÖ-Jugendsprecherin Elke Zimmermann hatte sich für eine Verschärfung der Regeln bezüglich de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.