Ein brisanter Aktenvermerk

Als Landesstellenleiter der ÖGK drohte Jürgen Kessler einer ÖGK-Bereichsleiterin in Wien mit rauhem Ton Konsequenzen an.

Von Günther Bitschnau/wpa

Es ist in Vorarlberger Wirtschafts- und Politikkreisen kein Geheimnis, dass der zurückgetretene Vorarlberger Wirtschaftsbund-Direktor Jürgen Kessler mitunter eine wenig zärtliche Vorgehensweise an den Tag legte, wenn es um die Durchsetzung seiner Interessen ging. Seit Jahren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.