Holpriger Start in die heurige Fahrradsaison

Wolfgang Haberstock, Leiter Zweirad Express Loitz. HARTINGER (2), PRIVAT (2), PIA PIA PIA, SHUTTERSTOCK

Wolfgang Haberstock, Leiter Zweirad Express Loitz. HARTINGER (2), PRIVAT (2),

 PIA PIA PIA, SHUTTERSTOCK

Im Frühjahr startet traditionell die Fahrradsaison. Wer ein neues Rad will, muss zum Teil etwas Geduld mitbringen. Die Lieferzeiten fordern auch die heimischen Fahrradhändler.

Von Theresa Stöckler

theresa.stoeckler@neue.at

Mit der Pandemie kam auch ein regelrechter Fahrradboom. Laut dem Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Öster­reichs (VSSÖ) wurden 2021 etwas mehr als 490.000 Fahrräder verkauft und 1,027 Milliarden Euro umgesetzt. Dabei handele es sich um di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.