Eine Ärztin, auf die viele Eltern warten

15 Jahre lang arbeitete Isabella Walter-Höliner im LKH Feldkirch. Jetzt freut sich die dreifache Mutter auf ihre neue Aufgabe als niedergelassene Fachärztin.   Stiplovsek

15 Jahre lang arbeitete Isabella Walter-Höliner im LKH Feldkirch. Jetzt freut sich die dreifache Mutter auf ihre neue Aufgabe als niedergelassene Fachärztin.   Stiplovsek

Isabella Walter-Höliner aus Ludesch wird das neue Kinderärztezentrum in Feldkirch ­leiten. Eröffnung ist am 7. Juni.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Dass es in Österreich zu wenig Kinderärzte gibt, ist ein seit Jahren ungelöstes Problem. Immer öfters heißt es für die Eltern und kleinen Patienten „bitte warten“. Hinzu kommt: Nicht jeder Kinderarzt ist für die breite Bevölkerung versorgungsrelevant. Laut der Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.