Gesundheitssystem

Neuer Leiter für Gynäkologie in Dornbirn

Walter Neunteufel tritt in den Ruhestand, Michael Rohde übernimmt die Leitung.Stadt Dornbirn

Walter Neunteufel tritt in den Ruhestand, Michael Rohde übernimmt die Leitung.

Stadt
Dornbirn

Gynäkologie- und Geburtenstationen in Bregenz und Dornbirn werden künftig kooperieren.

Michael Rohde, Leiter der Gynäkologie und Geburtshilfe am Landeskrankenhaus Bregenz, wird mit Ende des Jahres auch Leiter der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Dornbirn. Primarius Walter Neunteufel, der die Abteilung in den vergangenen Jahrzehnten zur landesweit größten Geburtenstation auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.