Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Sozialbetrug: Pflegegeld im Ausland bezogen

Teilbedingte Geldstrafe für Bosnier: 20.000 Euro an ­Pflegegeld nach Übersiedlung nach Bosnien kassiert.

Zwischen November 2017 und September 2021 hat der Angeklagte nach seiner Übersiedlung von Österreich nach Bosnien zu Unrecht 20.000 Euro an österreichischem Pflegegeld bezogen. Hätte der Bosnier seine Wohnsitzverlegung ins Ausland der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) gemeldet, hätte er kein Pflege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.