Hasen, Eier und Co. – Die Bräuche rund um Ostern

Bunt bemalte Eier werden an Ostern versteckt. HArtinger

Bunt bemalte Eier werden an Ostern versteckt. HArtinger

Das Osterfest steckt voller Symbolik. Was die Überlieferungen erzählen und wie es zu den jährlichen Gewohnheiten kam. Ein Erklärversuch.

Von Theresa Stöckler

theresa.stoeckler@neue.at

Die Bräuche rund um das höchste Fest im römisch-katholischen Kirchenjahr haben lange Tradition. Ostern wird vielfach mit dem Hasen, Eiern oder dem Lamm in Verbindung gebracht. Doch warum eigentlich? In allen Fällen kann dies nicht nachvollzogen werden, ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.