Schwarzach/Feldkirch

Untersuchungshaft nach Bluttat verhängt

Verdächtige wurde in Justizanstalt eingeliefert.  hartinger

Verdächtige wurde in Justizanstalt eingeliefert.  hartinger

Ermittler erwarten sich neue Erkenntnisse durch Obduktion. Gegen Ehefrau wird wegen Mordverdachts ermittelt.

Der 35-jährige Mann, der am Dienstag in Schwarzach gewaltsam zu Tode gekommen ist, wurde am Donners­tagnachmittag obduziert. Die Ermittler warten noch auf das Ergebnis. Über die 37-jährige Ehefrau, die geständig ist, dem Mann aus der Elfenbeinküste ein Küchenmesser in die Brust gestochen zu haben, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.