Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Bereits 45 BH-Strafen: Entzug der Konzession

Grenzüberschreitend tätiger Gütertransportunternehmer ist wegen vieler Verkehrsverstöße auch fürs Höchstgericht nicht mehr zuverlässig und darf sein Gewerbe nicht mehr ausüben.

Nicht weniger als 45 Verwaltungsgeldstrafen nach Verkehrsdelikten hat der Transportunternehmer in den letzten Jahren erhalten. Deshalb wurde dem über vier Fahrzeuge verfügenden Vorarlberger seine Konzession für die gewerbsmäßige Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen im grenzüberschreitenden Ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.