Vorarlberg

Zwei Feuerwehrautos als Hilfe für die Ukraine

Rankweil spendet ein Fahrzeug. Hartinger

Rankweil spendet ein Fahrzeug.

 Hartinger

Die Ortsfeuerwehren Rankweil und Gaißau spenden je ein Feuerwehrfahrzeug für Löscharbeiten im Kriegsgebiet.

Unter stark eingeschränkten Möglichkeiten erfüllen derzeit die Mitglieder der Berufsfeuerwehr von Kiew ihren Dienst. Feuerwachen und Einsatzfahrzeuge wurden im Zuge der Kampfhandlungen von russischen Verbänden teils mutwillig zerstört, große Teile der Ausrüstung sind beschädigt. Die Vorarlberger Gem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.