Zollabfertigung wird neu aufgestellt

Das Zollamt Wolfurt ist laut Finanzminister in einem baulich eher bescheidenen Zustand.

Das Zollamt Wolfurt ist laut Finanzminister in einem baulich eher bescheidenen Zustand.

Bis 2027 sollen die Prozesse digitalisiert und effizienter gestaltet werden. Auch die Infrastruktur wird saniert.

Ein zweistelliger Millionenbetrag soll in den kommenden Jahren investiert werden, um die Zollabfertigung in Vorarlberg effizienter zu gestalten und zu modernisieren. Ab 2024 soll das Ende der „Zettelwirtschaft“ eingeläutet werden. Bis 2027 soll der Prozess vollständig abgeschlossen sein, berichteten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.