Gastro-Tipp

Biohotel Schwanen in Bizau.


Von Sebastian Vetter
sebastian.vetter@neue.at

„Wilde Weiber und scharfe Typen“

Über die Jahre kamen immer mehr „scharfe Typen“ zu den „wilden Weibern“.  Hartinger

Über die Jahre kamen immer mehr „scharfe Typen“ zu den „wilden Weibern“.  Hartinger

Das À-la-carte-Restaurant des Biohotels Schwanen in Bizau überzeugt mit kulinarischer Vielfalt und regionalen Produkten.

Ihr seid ja wilde Weiber, für vier Personen vier Menüs zu kochen!“, soll einmal ein Gast zu Antonia Moosbrugger, der früheren Wirtin, gesagt haben. Der Satz traf ins Schwarze und gab den Namen für ein Konzept, das sich seit mehr als zehn Jahren bewährt hält. Das „Wilde-Weiber-Menü“ ist eine große Üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.