Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

13 Jahre Haft nach versuchtem Mord

Zudem Einweisung in Psychiatrie. Vorbestrafter 24-Jähriger stach im April 2021 in Hard im Vorbeifahren als Radfahrer einer Fußgänger­in ein Messer in den Rücken.

Sechs der acht Geschworenen werteten die Messerattacke als versuchten Mord. Und alle Laienrichter waren der Ansicht, dass der Angeklagte bei der Tatbegehung zurechnungsfähig war. Wegen Mordversuchs wurde der mit zwei Vorstrafen belastete Untersuchungshäftling am Montag in dem Geschworenenprozess am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.