Long-Covid

NEUE-Serie – Teil 4: Neues Versorgungsangebot und arbeitsrechtliche Aspekte

Von Elisabeth Willi
elisabeth.
willi@neue.at

Zentren für Long-Covid-Patienten geplant

Ein Zentrum im Osten und eines im Westen geplant. Dort soll Abklärung durch Fachärzte erfolgen. apa/Wolfgang Lackner, innfoto

Ein Zentrum im Osten und eines im Westen geplant. Dort soll Abklärung durch Fachärzte erfolgen. 

apa/Wolfgang Lackner, innfoto

Bisher war Versorgung von Long-Covid-Patienten nicht ausreichend. Nun soll sie mit einem Pilotprojekt verbessert werden.

I m November 2021 hatte die Österreichische Ärztekammer bei einer Pressekonferenz die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) gewarnt, dass das aktuelle Versorgungsangebot für Long-Covid-Patienten bei Weitem nicht ausreiche. Die Ärzte forderten zudem die Behandlung auf Kassenkosten. Hieß es wenige Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.