Schröcken

Tourengänger über Felswand gestürzt

Ein 48-jähriger Mann aus Dornbirn musste am Samstagvormittag bei seiner Abfahrt vom Hochberg in Schröcken an einer aperen Stelle seine Tourenski abschnallen und zu Fuß den steilen Hang absteigen. Dabei rutschte er aus und stürzte über eine etwa drei Meter hohe Felswand auf ein Schneefeld. Anschließe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.