Verkehrssicherheit

Gute Radhelme müssen nicht teuer sein

Der ÖAMTC hat 18 Radhelme für Kinder auf ihre Sicherheit, Handhabung und den Schadstoffgehalt getestet. „Die gute Nachricht: ein sicherer Helm muss nicht teuer sein. Unter den fünf mit ‚gut‘ bewerteten Kinder-Fahrradhelmen ist auch das Modell von Lidl/Crivit um zwölf Euro“, berichtet ÖAMTC-Techniker

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.