Schoppernau

Paragleiter blieb in Bäumen hängen

Bergrettung befreite unverletzten Mann.  Bergrettung Schoppernau

Bergrettung befreite unverletzten Mann.  Bergrettung Schoppernau

Als ein Paragleiter am Freitag-

nachmittag vom Diedamskopf in Richtung Tal flog, kam er auf Höhe der Breitenalpe in den luftleeren Raum und warf den Rettungsschirm ab. Er hatte anschließend nicht mehr genug Höhe und blieb zwischen zwei Bäumen hängen. Die Bergrettung Schoppernau konnte den Mann unverl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.