Bürs

Betrunken mit Waffe im Auto geflüchtet

Autolenker rammte auf spektakulärer Flucht vor der Polizei zwei Streifenwagen. Zudem gefährdete er einen Polizisten.

Der Polizei war in der Nacht auf Sonntag ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gemeldet worden. Nach einer kurzen Fahndung wurde der Wagen des 30-jährigen Lenkers im Bereich des Kreisverkehrs in Bürs gestellt. Statt aber anzuhalten, wollte der Autofahrer in Richtung Autobahn, Fahrtrichtung Tirol, weit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.