Koblach

Unfallbeteiligter ausgeforscht

Ende Februar streiften sich auf der Koblacherstraße (L 55) in Richtung Meiningen zwei Fahrzeuge an den Außenspiegeln, wodurch eine Autofahrerin Verletzungen im Gesicht davontrug. Der Lenker des anderen Wagens setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Nach einem Zeugenaufruf konnte der zweite Unfallbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.