Bregenz

Neos kritisieren Kinderbetreuungsgesetz

Das schon seit Längerem geplante Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz steht vor dem Abschluss. Unter anderem soll die Betreuungsquote erhöht werden. Kritik kommt schon jetzt von den Neos. Das Gesetz bringe nicht die erhofften Verbesserungsschritte für Vorarlbergs Familien, wird Landtagsabgeordneter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.