Hard

Fahndung nach Raubüberfall

Am 14. März 2022 verübte um 3.21 Uhr ein bislang unbekannter Täter einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Rheinstraße in Hard. Er bedrohte die diensthabende Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte das in der Kassa befindliche Bargeld. Nachdem die Frau dem Täter das Geld ausgehändig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.