In Kischinau sind viele Flüchtlinge (o.).  apa

In Kischinau sind viele Flüchtlinge (o.).

  apa

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willi@neue.at

Viele 24-Stunden-Betreuerinnen aus Osteuropa arbeiten für unsere älteren Menschen. Man bekommt aber, sofern nicht ein Angehöriger von ihnen gepflegt wird, kaum etwas von ihnen mit. Einige der Frauen stammen aus Ungarn, Rumänien oder der Slowakei, die an die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.