Bregenz

Zadra legt Fokus auf Energieversorgung

Landesrat Daniel Zadra. Hartinger

Landesrat Daniel Zadra. Hartinger

Vorarlber bereitet sich auf einen möglichen Totalausfall der russischen Gaslieferungen vor und sucht nach Alternativen.

Der neue Vorarlberger Umwelt-, Energie- und Verkehrslandesrat Daniel Zadra (Grüne) will in seinen ersten Amtstagen das Hauptaugenmerk auf die Sicherung der Energieversorgung legen. Man brauche rasch Alternativen zum russischen Gas, zudem müsse der Ausbau erneuerbarer Energieträger schneller gehen, s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.