Dornbirn

Meisterbäcker Ölz zufrieden mit Umsatz

Geschäftsführer und Miteigentümer Florian (l.) und Bernhard Ölz.Ölz/Petra Rainer

Geschäftsführer und Miteigentümer Florian (l.) und Bernhard Ölz.

Ölz/Petra Rainer

Der Umsatz im Geschäftsjahr 2021 habe sich stabil entwickelt. Mit 971 Mitarbeitern Höchstand bei Beschäftigten.

Wie schon im Vorjahr sorgten Pandemie und Lockdowns auch im abgelaufenen ­Geschäftsjahr 2021 bei Ölz Meisterbäcker mit Stammsitz in Dornbirn für einige Herausforderungen. Mit rund 213 Millionen Euro, dem zweithöchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte, erzielte der Backwarenhersteller aber erneut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.