Lech

Oligarch verkaufte Hotel an Cousin

Der russische Oligarch Oleg Deripaska hat das Hotel Aurelio in Lech verkauft. Wie die Vorarlberger Nachrichten am Dienstag unter Berufung auf das zypriotische Firmenbuch berichteten, ging das Hotel in den vergangenen Wochen an die auf Zypern registrierte, bis jüngst auf Deripaska privat zurückführba

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.