geschäftsführerin lebenshilfe

„Man muss Dinge ansprechen“

Michaela Wagner-Braito arbeitete viele Jahre in männerdominierten Bereichen. Für sie war das nie ein Problem.

Michaela Wagner-Braito, 56, hat sieben Jahre die Pressestelle von Hilti in Liechtenstein geleitet, war elf Jahre Geschäftsführerin der Industriellenvereinigung Vorarlberg und ist nun seit zehn Jahren Geschäftsführerin der Lebenshilfe Vorarlberg.

Während ihrer Zeit beim männerdominierten Unternehmen H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.