Die Erfindung der Funkenhexe

Manfred Tschaik­ner beschäftigt sich nicht nur mit Funkenhexen. Hartinger (4)

Manfred Tschaik­ner beschäftigt sich nicht nur mit Funkenhexen. Hartinger (4)

Interview. Der Historiker Manfred Tschaikner forscht seit Jahrzehnten zur Geschichte der Hexenverfolgung in Vorarlberg. Die wahre Geschichte des Funkens ist ihm ein großes Anliegen.

Von Sebastian Vetter

sebastian.vetter@neue.at

Was ist Ihre schönste Erinnerung an einen Funken?

Manfred Tschaikner: Als kleiner Bub spazierte ich mit einer tollen Laterne in einem großen Umzug zum Funken. Dort gab es eine Wurst und eine Limo, Musik war auch dabei. Es war eine dunkle, erhebende Stimmung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.