Dornbirn

Stadt leistet Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Der Stadtrat hat 10.000 Euro als Soforthilfe bewil­ligt. Stadt

Der Stadtrat hat 10.000 Euro als Soforthilfe bewil­ligt. Stadt

Dornbirn spendet an „Nachbar in Not“ und hat einen Einsatzstab für die Koordination der Flüchtlingshilfe eingerichtet.

Die Stadt Dornbirn wird als erste Sofortmaßnahme 10.000 Euro für die humanitäre Unterstützung in der Ukraine über die Aktion „Nachbar in Not“ zur Verfügung stellen. Dies hat der Stadtrat nun einstimmig beschlossen. Darüber hinaus unterstützt Dornbirn die gemeinsame Erklärung des Österreichischen Gem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.