Verhandlungen

Vorarlberger Taxifahrer bekommen mehr Geld

Mit den Gehaltsverbesserungen soll der Personalmangel gemildert werden.Hartinger

Mit den Gehaltsverbesserungen soll der Personalmangel gemildert werden.

Hartinger

Landeseigener Kollektivvertrag für Taxifahrer mit Mindestlohn, der einer Lohnsteigerung von 13 Prozent entspricht.

Die Verkehrs- und Dienstleis­tungsgewerkschaft vida Vorarlberg hat sich mit dem Fachverband für das Beförderungsgewerbe mit Pkw in der Wirtschaftskammer Vorarlberg auf einen landeseigenen Kollektivvertrag für Taxifahrer geeinigt. Er beinhaltet einen Mindestlohn von 1755 Euro. Das entspricht einer Lo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.