A 14 Rheintalautobahn

Fünf Unfälle in einer Stunde

Kilometerlanger Stau nach Komplettsperre der Autobahn.

Ein leicht verletzter Pkw-Lenker, mehrere teils schwer beschädigte Pkw und massive Verkehrsbehinderungen waren am Dienstagmorgen die Folge von insgesamt fünf Unfällen auf der A 14 im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Dornbirn. In allen Fällen kam es zu einer Kollision zwischen zwei oder drei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.