Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Missbrauch im Schlaf: Haftstrafe bestätigt

36-Jähriger missbrauchte nach Ansicht der Richter 16-Jährige, während sie bei ihm übernachtete. Auch Berufungsgericht entschied auf zwei Jahre Gefängnis für einschlägig Vorbestraften.

Drei Sexualstraftaten hat der im Bezirk Dornbirn lebende Syrer nach Ansicht der Richter im Jänner 2021 in seiner Wohnung an einer Besucherin begangen. Demnach hat der damals 36-Jährige die 16-Jährige missbraucht, während sie schlief. Durch den Übergriff wachte sie auf. Zudem hat der ledige Mann nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.