Sporteln ohne Schwitzen

Geschäftsführerin Maria Greußing (l.). Viele Kunden sind 60 plus, aber es kommen auch jüngere ins Feelgood.

Geschäftsführerin Maria Greußing (l.). Viele Kunden sind 60 plus, aber es kommen auch jüngere ins Feelgood.

Bewegungscenter Feelgood jetzt auch in Vorarlberg. Geräte bewegen die Menschen. Aufbau und Start während Pandemie war nicht so einfach.

Von Elisabeth Willi

elisabeth.willi@neue.at

Im Feelgood-Studio im Kehlerpark in Dornbirn: Mehrere Menschen bewegen sich auf Fitnessgeräten, eine Frau zieht eine Stange auf und ab, während sie mit den Füßen ein Pedal tritt. Ein Mann hat seine Füße in einer Rolle eingerastet, bewegt die Beine auf und ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.