Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Datenschutz verletzt: Bescheid bekämpft

Dienstliche Dokumente auf privatem, unverschlüsseltem USB-Stick der Justizanstaltsleiterin: Behörde stellte Datenschutzverletzung fest. Sie erhob dagegen Beschwerde.

Der rechtskräftig wegen Mordes an einem Mitarbeiter der BH Dornbirn zu lebenslanger Haft verurteilte Häftling erhob 2020 eine Datenschutzbeschwerde gegen die Justizanstalt Feldkirch. Die Datenschutzbehörde in Wien gab, wie berichtet, im Vorjahr seiner Beschwerde statt und stellte im Recht auf Geheim

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.