Fohrenburg investiert in Nachhaltigkeit

Brau­meis­ter Josef Wasner übergibt Schlüssel an Felix Schiffner. Geschäftsführer Wolfgang Sila kündigt hohe Investitionen an.Mittelberger

Brau­meis­ter Josef Wasner übergibt Schlüssel an Felix Schiffner. Geschäftsführer Wolfgang Sila kündigt hohe Investitionen an.

Mittelberger

Rund 7,8 Millionen Euro fließen in Optimierung bestehender Anlagen. Ab Februar wird vollständig auf Ökostrom und Biogas umgestellt.

Günther Bitschnau / wpa

Die Brauerei Fohrenburger wird in den kommenden fünf Jahren rund 7,8 Millionen Euro investieren, um die selbstgesetzten Ziele ihrer grünen Agenda hinsichtlich noch mehr Nachhaltigkeit bei sämtlichen Betriebsabläufen zu erreichen. Darüber informierten Geschäftsführer Wolfgang S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.