Corona

Echo auf Wallners Kritik 2G-Regelung

Landeshauptmann Markus Wallner will ein Ende der 2G-Regel. Stiplovsek

Landeshauptmann Markus Wallner will ein Ende der 2G-Regel.

 Stiplovsek

Landeshauptmann Markus Wallner fordert die Abschaffung der 2G-Regelung – mit entsprechender Resonanz.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Der derzeit milde Verlauf der meisten Omikron-Infektionen spreche für ein Ende der 2G-Regel, so Wallner, der derzeit auch den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz führt. Die Forderung führte zu einem Echo über die Landesgrenzen hinaus. Während der Salz­burger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.