Götzis

Bildungshaus St. Arbogast wird umfasssend saniert

Großinvestition in der Höhe von sieben Millionen Euro ­geplant. Im Herbst soll es losgehen.

Arbogast ist ein traditionsreiches Haus. An dieser Tradition bauen wir weiter, inhaltlich wie infrastrukturell.“ Geschäftsführer Daniel Mutsch­lechner kündigte am Donnerstag in einer Aussendung eine groß angelegte Sanierungsoffensive an, die das christliche Bildungshaus bis zum Frühjahr 2023 in die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.