Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Zwei Festnahmen in der Heiligen Nacht

Je zwei Monate Haft für zwei Algerier, die in Lustenau gewerbsmäßig Diebstähle in unversperrten Autos verübten.

In der Heiligen Nacht wurden die beiden Tatverdächtigen am 25. Dezember 2021 um 1.25 Uhr in Lustenau auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Nach Ansicht des Richters haben die zwei mittellosen Algerier am Weihnachtsabend gewerbsmäßig Diebstähle in mehreren unversperrt abgestellten Autos begangen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.