Ehrenamt

Mit Heugabel und Rechen die Artenvielfalt erhalten

Rund 250 freiwillige Helfer betei­ligten sich an der Ernte von Magerheu und Streue. Regio Walgau

Rund 250 freiwillige Helfer betei­ligten sich an der Ernte von Magerheu und Streue. Regio Walgau

Landespolitik dankt Landwirten und freiwilligen Helfern für außergewöhnliches Engagement.

Die vielen kleinräumigen Blumenwiesen in den Hang- und Tallagen sowie die feuchten Streuwiesen im Walgau können nur durch fachgerechte Bewirtschaftung erhalten bleiben. Diese lässt aber oft maschinellen Einsatz nur eingeschränkt zu und verlangt den Landwirten viel an händischer Arbeit ab. Abgesehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.