Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

1,94 Promille wegen Desinfektionsmittel

Richter glaubte im Zweifel der angeklagten Autofahrerin und gewährte ihr eine Diversion. Unbescholtene 28-Jährige hatte auf einem Schutzweg eine Radfahrerin angefahren.

Die Staatsanwaltschaft Feldkirch klagte die Autofahrerin wegen fahrlässiger Körperverletzung unter besonders gefährlichen Verhältnissen an. Im Strafantrag wurde ihr vorgeworfen, sie habe im März vergangenen Jahres in Rankweil mit ihrem Pkw auf einem Schutzweg eine Radfahrerin angefahren und dabei sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.