„Wir fordern einen Linkskurs“

Interview. Alp Sanlialp (24) wurde kürzlich als Vorsitzender der Jungen Generation der SPÖ wiedergewählt. Seiner Ansicht nach braucht die Sozialdemokratie nicht nur im Land einen Kurswechsel.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Was bringt einen jungen Menschen dazu, in Vorarl­berg in der SPÖ aktiv zu werden?

Alp Sanlialp: Das Erste ist, dass man unzufrieden damit ist, wie sich die Situation im Land derzeit darstellt. Dann schaut man sich an, welche Alternativen es zur ÖVP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.