Dornbirn

Schwer verletzt

Ein Auffahrunfall in Dornbirn hat am späten Freitagabend für eine kurzzeitige Totalsperre der A 14 gesorgt. Laut Polizei übersah eine 44-jährige Lkw-Lenkerin, dass ein Auto vor ihr bremste. Die Lkw-Lenkerin erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen, der 36-jährige Lenker des andere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.