Bregenz/Wien

Blackout-Vorsorge ausbaufähig

Neun Dienststellen im Ländle haben Notstromversorgung.

Wie es um die Blackout-Vorsorge der Polizeistandorte in Österreich bestellt ist, wollte FPÖ-Nationalratsabgeordneter Alois Kainz vom Innenministerium wissen. Aus der Beantwortung der Anfrage durch Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) geht hervor, dass es diesbezüglich in Vorarl­berg noch Nachholbedarf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.