Auf 2G-Kontrolle in der Landeshauptstadt

Beanstandungen gibt es bei den landesweiten Kontrollen bis auf wenige Einzelfälle keine.

Beanstandungen gibt es bei den landesweiten Kontrollen bis auf wenige Einzelfälle keine.

Wie gut werden die 2G-Regeln eingehalten? Ein Lokal­augenschein mit Beamten der Bregenzer Polizei in der Innenstadt.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Verschärfte Regeln gelten seit dieser Woche im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Die 2G-Kontrollen wurden auf den Handel – mit Ausnahmen für Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Trafiken – ausgeweitet. Ebenso gilt jetzt auch i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.