Verwirrung um 2G-Kontrolle in Innenstädten

Stempel oder Armbändchen statt 2G-Kontrollen in jedem Geschäft: Das wird nun auch in den Vorarlberger Innenstädten und Geschäftsstraßen möglich.  APA

Stempel oder Armbändchen statt 2G-Kontrollen in jedem Geschäft: Das wird nun auch in den Vorarlberger Innenstädten und Geschäftsstraßen möglich.  APA

Es drohte ein buntes Durcheinander bei der Bändchenlösung, weil sich die Bezirkshauptmannschaften bei der Umsetzung der neuen Coronaverordnung offenbar uneins waren. Nach einer Besprechung mit der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer gibt es nun doch eine eineiheitliche Lösung.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Wieer einmal sorgt eine Novelle der Covid-Schutzmaßnahmenverordnung für Verwirrung bei der Umsetzung. Zumindest bis am frühen Mittwochabend schien es so, dass es in den Vorarlberger Innenstädten keine einheitliche Vorgehensweise in Sachen 2G im Handel geben würde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.