Nägele Wohnbau übernimmt Malerbetrieb

Das Bauunternehmen Nägele Wohn- und Projektbau übernimmt einen traditionsreichen Malerbetrieb. 

Das Bauunternehmen Nägele Wohn- und Projektbau übernimmt einen traditionsreichen Malerbetrieb. 

Schöch Malerbetrieb gehört zu 99 Prozent der Nägele Wohn- und Projektbau GmbH. Bisheriger Inhaber Gerhard Schöch behält ein Prozent. Firmenname bleibt erhalten.

Von Günther Bitschnau/wpa

Die Nägele Wohn- und Projektbau GmbH mit Sitz in Sulz hat das traditionsreiche Malerunternehmen Schöch in Klaus fast zur Gänze übernomen. Das haben Recherchen der Wirtschaftspresse­agentur ergeben.

99 Prozent der Anteile. Konkret erfolgte die Übernahme des Geschäftsbetriebes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.